Kristina Gramatica, Frühlingsputz

Frühlingsputz – Platz schaffen im Leben!

Gerümpel blockiert den Energiefluss in Wohn- und Geschäftsräumen. Das Qi (die Lebensenergie) und damit auch Dein Leben oder das geschäftliche Vorankommen geraten ins Stocken. Möchtest Du also neue Impulse setzen, sorge für Platz!

„Du liebst es, Du brauchst es, oder Du gibst es weg!“

Karen Kingston

Was kann weg?

  • Doppeltes
  • Für alle Fälle Aufgehobenes
  • Für jemand anderen Gelagertes – der Person zurückgeben
  • Unbenutztes

Vorgehen:
Arbeite Raum für Raum. Entsorge oder verschenke nicht mehr benötigte Dinge so schnell wie möglich. Starte mit Keller und Garage, um Platz zu haben für selten benötigte Dinge. Bei Trennungsproblemen stellst Du die fraglichen Dinge in einen Raum und schläfst 3 Nächte darüber. Wachst Du nachts auf und Dir fällt einer der Gegenstände ein, behalte ihn. Ansonsten kannst Du ihn getrost weggeben.

„Du wirst merken wie befreiend das Weggeben von Dingen ist!“


Treat:
Brauchst Du neben dem befreienden Gefühl eine Belohnung, so gönne Dir einen tollen Blumenstrauss oder ein neues elektronisches Gadget. Oder nutze den neuen Schwung für eine räumliche Veränderung und setze einen Deiner Gestaltungsträume um. Gerne helfe ich Dir dabei.

Buchtipp:
Karen Kingston, Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags.