Tu was für Dein Gemüt: Finde Deinen Rückzugsort!

Du fragst Dich, wie Du dem Familienchaos entkommen kannst, ohne das Haus zu verlassen? Hier kommt die Lösung: Dein „coin perdu“ – Dein Rückzugsort. Er liegt fernab vom Trubel des Familiengeschehens und ist doch greifbar nah. Es gibt ihn überall, ganz gleich wie viel, oder wie wenig Platz Dir zur Verfügung steht!

Ein Plätzchen in der Natur
Am schönsten ist natürlich ein Plätzchen in der Natur, unweit Deines Zuhauses, an dem Du Ruhe, frische Luft, Sonne und Weite tanken kannst. Dies kann eine geschützte Bank am Waldrand, ein Plätzchen am Fusse eines Baumes, oder ein Holzsteg an einem Weiher oder See sein. Suche Dir Rückenschutz und freien Blick zum Träumen. Die Natur wird Dich aufräumen, auftanken und Dir innere Ruhe schenken.

Rund ums Haus
Möchtest Du lieber ums Haus bleiben, gestalte Dir eine ruhige Ecke in Deinem Garten oder mach es Dir auf Deinem Balkon gemütlich. Auch hier zählen Licht, Luft und Geborgenheit. Egal ob Hängematte oder Gartenstuhl mit Kissen, Fell und Kuscheldecke. Mach es Dir so richtig bequem und lass die Seele baumeln.

Für jede Wetterlage und Tageszeit
Nutzbar bei jeder Wetterlage und zu jeder Tages- und Nachtzeit sind kleine Nischen innerhalb der Wohnung:
– Eine Fensternische im Schlafzimmer oder ein bequemer Sessel im Gerümpel-Zimmer, das sonst nur zum Bügeln benutzt wird. Auch die Sitzecke in der Küche darf verwandelt werden. Falls Du keine Möbel hast, hol Dir die Gartenstühle rein oder entfremde einen Sessel aus dem Wohnzimmer. Alles ist erlaubt – Hauptsache Du findest ein ruhiges Plätzchen und machst es Dir schön.
– Für Kinder kann z.B. ein kleines Baldachin über das Kopfteil des Bettes gehängt werden. So entsteht aus einem Vorhang oder alten Bettlaken ein Zelt, das in eine ganz andere Welt ohne nervige Eltern und Geschwister führt.

Not macht erfinderisch
Ist absolut nirgends ein ruhiges Plätzchen zu schaffen, schnapp Dir einen Kopfhörer und entspanne Dich bei schöner Musik, z.B. mit der Frequenz von 432 Hertz. Auch eine Aufnahme, die mit der neuen 8D-Technologie erstellt wurde und Dir erlaubt, den Klang im gesamten Raum um Dich herum zu erleben ist Seelenbalsam. Beides findest Du auf Youtube.

Ich wünsche Dir gute Entspannung bei Musik, Wein oder Tee, einem guten Buch, oder dem Telefon-Kaffee-Schwatz mit Deiner besten Freundin oder Deinem besten Freund im „coin perdu“.

Ein ruhiges Plätzchen im Garten

Die Fensternische im Schlafzimmer

Die Sitzecke in der Küche

Das Zelt – Rückzug in eine andere Welt